Bayerische Hallenmeisterschaften U16

Am 9. Februar 2019 fanden die Bayerischen Einzelmeisterschaften in der Werner-von-Linde-Halle in München statt. Noah Kornemann und Jakob Weller hatten sich für den Wettkampf qualifiziert. Die beiden Athleten wurden von ihrem Trainer Florian Werenbach zu dem Wettkampf begleitet.

Beim Hürdenlauf erreichte Noah mit einer Zeit von 9,39 Sekunden den 6. Platz, dicht gefolgt von Jakob Weller, der mit einer neuen Bestleistung von 9,45 Sekunden den 7. Platz belegte. 

Im Hochsprung sprang Noah Kornemann im zweiten Versuch über 1,56 m und wurde 6.. Leider riss er ganz knapp zweimal 1,61 m.

Ebenfalls eine neue Bestleistung konnte Jakob Weller im Weitsprung erzielen. Mit 5,46m erzielte er den 6. Platz.

Bericht: Ulrike Weller