Erfolgreiches Oster-Trainingslager in Schielleiten

Zum zweiten Mal absolvierten die Garchinger Nachwuchsleichtathleten der Altersklassen U14-U18 ihre Saisonvorbereitung im österreichischen Bundessportzentrum in Schielleiten bei Graz. Mit 16 Athleten und zwei Trainern waren die Trainingsbedingungen optimal, zumal eine Leichtathletikhalle zur Verfügung stand, die an dem einzigem Schlechtwettertag von uns genutzt wurde. Neben sieben Trainingseinheiten in 5 Tagen kam u.a. mit Beachvolleyball auch der Spaß nicht zu kurz. Nun werden die folgenden Wochen zeigen, wie erfolgreich das Training bei jedem Athleten gewesen ist.

Bericht: Uli Lortz