2 Medaillen bei den Oberbayerische Blockmehrkampf-Meisterschaften der U16

Am 11.05.2019 fanden die Oberbayrischen Blockmeisterschaften in Gilching bei Starnberg statt. Obwohl die Sonne manchmal hinter den Regenwolken hervor kam, hatte es nur um die 10°C. 

Trotz dieser Wetterbedingungen lief Noah Kornemann mit einer Zeit von 6:51,92min. über 2000 m als erstes ins Ziel ein, wodurch er 2.462 Punkte erreichte und so Oberbayerischer Meister der M15 im Block Lauf wurde.

Ebenfalls das Treppchen besteigen durfte Alexander Vaguine, der mit 2.547 Punkten den 3. Platz in der M15, Block Sprint/Sprung belegte.

Knapp dahinter, mit 2.496 Punkten, lag Jakob Weller auf Platz 5, mit einem sehr guten Hochsprungergebnis von 1,64 m.

Lotta Ersfeld (W14, Block Wurf), die ihren ersten Block-Wettkampf in der Jungend U16 absolvierte, belegte einen guten 7. Platz in der Einzelwertung, in der Mannschaftswertung jedoch, errang sie zusammen mit Vereinskollegin Livia Birnbaum (W15, Block Sprint/Sprung, 17. Platz) den 4. Platz, nur 31 Punkte hinter dem 3. Platz.

Mit ihren jeweiligen Punktzahlen qualifizierten sich bis auf Livia alle VfR-Athleten für die Bayerischen Meisterschaften, die in Markt Schwaben stattfinden.

Bericht: Lotta Ersfeld und Livia Birnbaum