Bericht Quattroballturnier 2019

Am 1. Juniwochenende fand am Business Campus Sportpark bereits zum 8. Mal das Garchinger Quattroballturnier statt. Das Turnier wurde von der Leichtathletik Abteilung des VfR Garching veranstaltet und stellte definitiv wieder ein Highlight des sportlichen Sommers dar.

Acht Mannschaften trafen an diesen beiden Tagen in den Disziplinen Volleyball, Fußball, Basketball und Beach-Handball aufeinander und durch das Spielsystem im Tabellenmodus blieb die Spannung bis zum letzten Spiel erhalten.

Am Ende konnte sich, wie schon im Vorjahr, das Team „Bob the Builders“ den begehrten Wanderpokal sichern. Neben einer starken sportlichen Leistung stachen sie außerdem durch ihre originellen Team-Outfits und Schlachtrufe hervor. Auch die anderen Teams gaben ihr Bestes wobei Fairplay immer an erster Stelle stand und somit eine super Stimmung während des gesamten Turniers herrschte.

Vielen Dank an die Sanitäter des roten Kreuzes, die dieses Jahr erneut Vorort waren um kleine Verletzungen sofort zu versorgen und ein großes Dankeschön auch an die Helfer der Abteilung Leichtathletik, die die Durchführung eines solchen Turniers erst möglich machen. 

Bericht: Marina Kreuzeder