Zwei Titel und 17 Bestleistungen bei den Oberbayerischen U20/U16

Zwei Titel und 17 Bestleistungen bei den Oberbayerischen U20/U16

Am 8.Juni 2024 stellten sich 18 Leichtathletinnen und Leichtathleten der starken Konkurrenz aus 48 Vereinen und 394 gemeldeten Teilnehmern bei den Oberbayerischen Meisterschaften U20/U16 in Aschheim. Bei bestem Wetter und sommerlichen Temperaturen purzelten persönliche Bestleistungen am laufenden Band (17!! Stück) und am Ende des Tages standen zwei Titel und sechs Podestplätze auf der Habenseite:

  • Platz 1 – Anja Stich: Hochsprung mit 1,48m
  • Platz 1 – Simon Obermeier, Julian Obermeier, Lukas Hofmann und Leon Herz: 4x100m Staffel (MUJ20) in 44,92s
  • Platz 2 – Sophie Arndt , Kim Vorsprach, Emma Schlehuber und Manuella Sohounde Gnimavor:  4x100m Staffel (WJU16) in 50,28sek
  • Platz 2 – Jonathan Obermeier: 100m in 12,34s (PB -0,06s)
  • Platz 2 – Abi Kalluri: 800m in 2:10,07min (PB -2,55s)
  • Platz 3 – Jonathan Obermeier: Weitsprung in 4,84 (PB +0,03m)

Weitere Ergebnisse

  • Anika Rab: 80m Hürden 13,11 (PB -0,33s) / 100m 13,58sek
  • Emma Schlehuber: 100m 13,12s (PB -0,23s) / Kugel 10,39m (PB +0,15m)
  • Manuella Sohounde Gnimavor: 100m 13,16s (PB -0.,33s)
  • Paula Henningsen: Kugel 8,23m (PB +0,43m) / Speer 16,40m
  • Sophie Arndt: 100m 13,55s
  • Sophia Setje-Eilers: 100m 14,07s (PB -0,20s) / Speer 23,75m
  • Aiven Wolf: 800m 2:29,69min (PB -4,47s)
  • Finlay Wagner: Hochsprung 1,45m (PB +0,16m) / Diskus 22,54m
  • Jonathan Obermeier: Stabhochsprung 2,20m (PB +0,28m)
  • Julian Obermeier: 100m 12,37s (PB -0,4s)
  • Leon Herz: 100m 11,50 (PB -0.06s)
  • Levin Hetzer: Kugel 10,92m
  • Lukas Hofmann: 100m 11,83s (PB -0,19s)
  • Markus Brunn: 400m 57,07sek (PB -0,88s)
  • Simon Obermeier: 100m 12,23s (PB -0,36s)

Impressionen vom Wettkampf

in Arbeit